Seite auswählen
Deca Continuous live aus Mexiko

Deca Continuous live aus Mexiko

Zum zweiten Mal stelle ich mich der Herausforderung, einen Deca Continuous, also einen 10-Fach Ironman zu finishen.
Wir (Eva Maria Leonardy als Körpertherapeutin /Zielcoach / Partnerin und Christian Behnke als Mann für alle Fälle) berichten live jeden Tag aus Mexiko.

Gerne könnt Ihr Tristan unten auf der Webseite einen Kommentar hinterlassen –  wir erzählen ihm während des Rennens davon – es wird auf alle Fälle weiterhelfen <3 Danke!!!

#1: Abflug und einen Tag vor dem Start

#2 Schwimmstart!

#3 neue Bestzeit auf 38 km Schwimmen

#4 „Heut hat’s mich zerhauen“

#5 Richtfest – die Hälfte der Radstrecke ist geschafft

#6 last lap of the bike

#7 Running 10 Marathons

Zieleinlauf!!!

… Lustiges…

Ergebnisse über folgende Seiten:

die Webseite der Veranstaltung auf Facebook

die Webseite des Veranstalters

Videos erstellt von Eva Leonardy

Double Ultra Triathlon Litauen

Nach zwei nicht erfreulichen Wettkämpfen lief es bei der World Championship über die doppelte Ironman Distanz in Litauen dafür wieder richtig gut:

Vizeweltmeister in der AK 50-59 in einer Endzeit von 30:20:18 Std.

Bad Blumau

Bad Blumau

In Bad Blumau wollte ich meinen ersten Ultra Triathlon in 2019 absolvieren – es sollte nicht sein…

Nach 11,4 km schwimmen und 540 km Rad fahren bin ich auf Rang 4 liegend nach ca. 25 Stunden auf die Laufstrecke gegangen. Der Muskelfaserriss in der linken Wade, den ich mir vor einer Woche beim Treppen gehen zugezogen hatte, zwang mich nach 52,5 km zum Aufgeben. Es war ein Versuch, ich dachte, ich könnte den Schmerz kompensieren – weit gefehlt.

Jetzt heißt es, die Wade auskurieren und mit voller Kraft auf die noch ausstehenden Highlight der restlichen Saison hinarbeiten! Zunächst starte ich beim Triathlon Festival Rheinhessen. Danach geht es zur WM nach Litauen und im Oktober zum Deca Continuous nach Mexiko.